Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer

Mit Wirkung vom 01.07.2020 hat der Gesetzgeber eine temporäre Absenkung der Mehrwertsteuer für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 beschlossen.

Für die Lieferung von Wasser gilt in diesem Zeitraum der ermäßigte Steuersatz von 5%.

Die Preise des Wasserverbandes Nordhannover sind Nettopreise, so dass sich der abgesenkte Steuersatz direkt auf den Bruttopreis auswirkt.

Nach dem aktuellsten uns vorliegenden Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen wird es nicht notwendig sein eine Zwischenablesung zum 30.06.2020 vorzunehmen, um eine taggenaue Abgrenzung der Verbräuche mit den unterschiedlichen Steuersätzen im Jahr 2020 zu erstellen. Da das Abrechnungsdatum unserer Verbrauchsabrechnung auf den 31.12.2020 datiert ist, wird somit der zu diesem Zeitpunkt gültige Steuersatz von 5% für den vollständigen Abrechnungszeitraum in Ansatz gebracht.

Auch die für 2020 erhobenen Abschlagsbeträge müssen in der Höhe nicht angepasst werden, da die Verrechnung der zu zahlenden Beträge zum Jahresende mit der Verbrauchsabrechnung und dem für diesen Zeitraum gültigen Mehrwertsteuersatz vorgenommen wird.

 

Ihr Wasserverband Nordhannover

01.07.2020

 

 

Herzlich Willkommen

Wir sorgen dafür, dass frisches Trinkwasser selbstverständlich ist

Woher kommen eigentlich die 132 Liter Trinkwasser, die jeder Bürger durchschnittlich am Tag verbraucht? Aus dem Wasserhahn, werden Sie sicher denken. Wir möchten Sie auf dieser Seite darüber informieren, wer für die sichere Versorgung mit Trinkwasser in Ihrer Region verantwortlich ist und welche Technik dazu eingesetzt wird.

 

Die Versorgung der Bürger mit hygienisch einwandfreiem Trinkwasser ist eine zentrale Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge. Für diesen Zweck gründeten die Städte und Gemeinden Burgdorf, Schwarmstedt, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark sowie die Stadtwerke Hannover 1958 den Wasserverband Nordhannover.

 

Aufgabe des Verbandes ist die Gewinnung, Beschaffung und Verteilung von Trink-, Brauch- und Feuerlöschwasser an die Bewohner in bestimmten Ortsteilen seiner Verbandsmitglieder. Außerdem pflegt und überwacht der Verband die Kanalisationsanlagen der Mitgliedsgemeinden und erstellt die Abwassergebühren-Rechnungen.

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit, über Trinkwasser und Abwasser und finden Informationen und Formulare zum Downloaden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

SLOGAN TRINKWASSER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.