Jahresverbrauchsabrechnung

Anfang Dezember senden wir Ihnen eine Selbstablesekarte zu, die Sie dann bitte ausgefüllt an uns zurücksenden.


In einigen Ortsteilen wird die Ablesung noch durch unsere Mitarbeiter durchgeführt, die auch im Dezember mit der Ablesung beginnen.
Diese Mitarbeiter besitzen einen Ausweis, den sie auf Wunsch vorzeigen.

Ableseinformationen

Im folgenden ein paar Informationen für Sie, damit Sie wissen, was und wie abgelesen wird.

  

Sie öffnen den Deckel des Zählers und lesen den Zählerstand ab.

 

Die Selbstablesekarte

Tragen Sie bitte den abgelesenen Zählerstand ein.
Nehmen Sie keine Feldentwertungen vor und tragen
bitte auch keine Vorlaufnullen ein!

Der Anfangsstand ist der in der letzten
Verbrauchsperiode abgerechnete Zählerstand.

So sieht die Selbstableskarte aus:

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.