Sehr geehrte Kunden,


nach dem Beschluss der Verbandsversammlung erfolgt zum 01.01.2021 eine Preiserhöhung auf den Mengenpreis für Trinkwasser, die sehr deutlich ausfällt. Der in diesem Jahr noch gültige Preis in Höhe von netto 90 Ct/m³ wird mit Wirkung zum 01.01.2021 auf netto 1,07 Euro/m³ erhöht.

Warum ist diese Preiserhöhung notwendig?
Der Wasserverband Nordhannover wirtschaftet ohne Gewinnerzielungsabsicht. Trotzdem besteht die Notwendigkeit, auskömmliche Preise zu erheben. Der bis zum 31.12.2020 gültige Mengenpreis konnte über einen Zeitraum von fünf Jahren unverändert bleiben, obwohl in diesem Zeitraum die Preise für z.B. Materialeinkauf und Dienstleistungen permanent gestiegen sind. Darüber hinaus trägt die Verdoppelung der Wasserentnahmegebühr, die das Land Niedersachsen erhebt, von derzeit 7,5 Ct/m³ auf 15 Ct/m³ ebenfalls signifikant zum neuen Preis bei.
Aus den vorgenannten Gründen ist die nun vollzogene Preiserhöhung leider nicht vermeidbar.
Wir bitten Sie um Verständnis.

Ihr
Wasserverband Nordhannover

Anlage: Ergänzende Bestimmungen zur AVBWasserV des Wasserverbandes Nordhannover gültig ab 01.01.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.